xXx: The Return Of Xander Cage wird eine weitere bekannte Rolle mit ihrem bisherigen Darsteller besetzen, wie Vin Diesel bestätigte. Demnach schlüpft Samuel L. Jackson wieder in die Haut von NSA-Agent Augustus Gibbons.

Der war bereits in den ersten beiden Filmen zu sehen und spielte eine nicht ganz so unwichtige Rolle. So überzeugte er im Original-Film Vin Diesels Figur, für die US-Regierung zu arbeiten. Gleichzeitig ist er auch der Charakter, der in die Reihe eine gewisse Kontinuität brachte, nachdem Xander Cage nach dem ersten Teil verschwand.

Vin Diesel wird wieder zum Extremsportler

In xXx geht es um den Extremsportler Xander Cage, der halsbrecherische Stunts vollführt und Gesetzesüberschreitungen begeht. Klar, dass sein Strafregister in der Zeit ordentlich gewachsen ist. Von einem Geheimdienst wird ihm in Aussicht gestellt, dieses Strafregister zu löschen – aber nur, wenn er einen gefährlichen Auftrag annimmt.

Im Oktober gab Vin Diesel bekannt, dass mit D.J. Caruso ein Regisseur gefunden wurde. Und der ist kein Unbekannter, drehte er beispielsweise Ich bin Nummer Vier, Disturbia, Taking Lives und Das schnelle Geld. Zudem könnte er Gerüchten zufolge auch G.I. Joe 3 übernehmen.

Konkrete Details zu xXx: The Return Of Xander Cage sind ansonsten keine bekannt. Sofern an den bisherigen Plänen festgehalten wird, könnten die Dreharbeiten auf den Philippinen noch in diesem Monat starten.

Bilderstrecke starten
(25 Bilder)