20th Century Fox hat die offizielle Synopsis zum kommenden X-Men: Apocalypse veröffentlicht.

X-Men: Apocalypse - Offizielle Synopsis enthüllt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 1/121/12
X-Men: Apocalypse wird das Finale des noch existierenden X-Men-Universums
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit X-Men: Apocalypse endet die von Regisseur Bryan Singer anno 2000 begonnene X-Men-Reihe und geht das Soft-Reboot von Regisseur Matthew Vaughn in eine neue Ära für 20th Century Fox und die X-Men über, in der auch Deadpool und Gambit einen Platz haben. Produzent Simon Kinberg teilte bereits mit, dass X-Men: Apocalypse der größte X-Men-Film werden soll: "Es bietet die dramatische Geschichte und die Emotionen der letzten zwei Filme", so Kinberg. "Es fühlt sich wirklich wie die Kulmination der vier Charaktere von James McAvoy (Prof. X), Michael Fassbender (Magneto), Nicholas Hoult (Beast) und Jennifer Lawrence (Mystique) an. Und es ist ein größerer Film, sowohl im Ausmaß und ich würde sagen, auch in Sachen emotionalem Einsatz, weil es das Finale dieser Mini-Trilogie darstellt."

Nun veröffentlichte 20th Century Fox die offizielle Synopsis, die verdeutlicht, dass in X-Men: Apocalypse so viel auf dem Spiel steht wie nie zuvor:

"Seit Anbeginn der Zivilisation wurde er als Gottheit verehrt. Apocalypse (Oscar Isaac), der erste und mächtigste Mutant des Marvel-X-Men-Universums vereinte die Kräfte anderer Mutanten und wurde sowohl unsterblich wie auch unbezwingbar. Nach Tausenden von Jahren wieder erwacht, desillusioniert ihn die Welt, die er vorfindet und so versammelt er ein Team mächtiger Mutanten um sich, darunter auch ein entmutigter Magneto (Michael Fassbender), um die Menschheit zu säubern und eine neue Weltordnung zu erschaffen, mit ihm an der Spitze. Als das Schicksal der Welt am seidenen Faden hängt, muss Raven (Jennifer Lawrence) gemeinsam mit Professor X (James McAvoy) ein Team junger X-Men anführen, um ihren größten Erzfeind zu bezwingen und die Menschheit vor der totalen Auslöschung zu bewahren."

X-Men: Apocalypse startet voraussichtlich am 19. Mai 2016 in den hiesigen Kinos.

Bilderstrecke starten
(77 Bilder)