Insidergerüchten zufolge erstreckt sich die Handlung von Wonder Woman über nahezu hundert Jahre. Wie alt ist dann Wonder Woman?

Wonder Woman - Gerücht: Spielt die erste Hälfte während des Ersten Weltkriegs?

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWonder Woman
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 9/101/10
Spielt die erste Hälfte von Wonder Woman während des ersten Weltkriegs?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bislang gibt es noch nicht wirklich viele Informationen zum geplanten Wonder Woman-Solofilm. Fest steht nur, dass Gal Gadot natürlich als Wonder Woman auftreten wird und Chris Pine ihr Love Interest Steve Trevor verkörpern soll. Zudem soll der Film noch am 23. Juni 2017 in die Kinos kommen. Das war es auch schon mit den handfesten Details.

Gerüchte gibt es dafür aber einige gewichtige. Und eine davon handelt von der Timeline, während der Wonder Woman spielen soll. Es heißt, die erste Hälfte des Films spiele während des ersten Weltkriegs. In der zweiten Hälfte soll es dann einen Zeitsprung in die Gegenwart geben. Das mit dem Weltkrieg könnte passen, schließlich tauchte sie auch in den Comics das erste Mal während eines Weltkriegs auf. Nur nicht während des Ersten, sondern des Zweiten Weltkriegs. Dort begegnete sie auch gleich Steve Trevor, einem Piloten. Zudem heißt es, dass Wonder Woman in Zack Snyders Batman v Superman: Dawn of Justice rund 200 Jahre alt sein soll. Könnte also durchaus stimmen. Hoffentlich gibt es hier bald Aufklärung.

Bilderstrecke starten
(60 Bilder)