Wolverine: Weg des Kriegers - Infos

Originaltitel: "The Wolverine".

Wolverine (Hugh Jackman) ist auf der Suche nach seiner großen Liebe Mariko Yashida (Tao Okamoto). Um sie zu finden reist der Mutant nach Japan, doch was er da findet entspricht überhaupt nicht den Bildern aus seinen Träumen: Mariko ist bereits dem kaltherzigen Noburo Mori (Brian Tee) versprochen.

In seiner Verzweiflung gerät Wolverine an den Vater seiner Angebeteten, Shingen (Hiroyuki Sanada), und damit auch an dessen Ninja-Clan "The Hand". An sich sollte er damit kein Problem haben, denn Mutant Logan ist ja bekanntlich in der Lage, sich sofort von allerlei Wunden zu heilen und seine Skelettummantelung aus Adamantium dürfte jeden inneren Schaden abwehren...

Doch einer seiner Gegner ist Kenuichio Harada (Will Yun Lee), ein japanischer Mutant, den sie auch Silver Samurai nennen. Dieser hat die Fähigkeit, jegliche Materialien mit Energie aufzuladen. Seine Klinge wird auf diese Weise so mächtig, dass er so gut wie jede Substanz damit zerschneiden kann.

Plötzlich ist Wolverine verwundbar und stößt an seine körperlichen und emotionalen Grenzen. Doch Logan wäre nicht wer er ist, wenn er durch diese Niederlage nicht über sich selbst hinaus wachsen würde. Nach einem erbitterten inneren Kampf stellt sich der Mutant seiner eigenen Unsterblichkeit und wird mächtiger als je zuvor.

"The Wolverine" basiert auf einer vierteiligen Comic-Reihe, die 1982 von Chris Claremont und Frank Miller veröffentlicht wurde.

Nationalität: USA

Wolverine: Weg des Kriegers - Exklusive Featurette: Samurai-Braut Yukio6 weitere Videos