Obwohl anfänglich noch Zweifel bestanden, wird Hugh Jackman nun wohl doch noch einmal in die Rolle von Logan / Wolverine schlüpfen.

Wolverine 3 - Hugh Jackman wird erneut in die Rolle des Wolverine schlüpfen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 1/141/14
Hugh Jackman wird nun doch noch einmal in die Rolle des Wolverine schlüpfen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Vorbereitungen für Wolverine 3 machen momentan große Schritte. James Mangold bekundete bereits früh sein Interesse daran, nach Wolverine: Weg des Kriegers noch einmal bei einem Wolverine-Film Regie führen zu wollen. Nun hat 20th Century Fox hleich zwei freudige Nachrichten für die Fans: Man habe mit David James Kelly einen Drehbuchautor finden können, der sich um das Skript kümmern wird. David James Kelly wurde durch seinen 2010er Kurzfilm Straw Man bekannt und hätte bereits bei 20th Century Fox' Daredevil-Reboot das Drehbuch liefern sollen.

Die nächste Nachricht dürfte Fans der Reihe und vor allem Fans von Hugh Jackman freuen, denn der 46-jährige Mime hat zugesagt, noch einmal in die Rolle des Logan / Wolverine zu schlüpfen.

Zuletzt zeigte er sich noch unsicher darüber, ob er noch einmal in die Rolle schlüpfen sollte, die seiner Karriere den entscheidenden Impuls verpasst hat. So wolle er zwar unheimlich gern wieder mit Regisseur Mangold zusammenarbeiten, aber gleichzeitig mache er ein weiteres Engagement davon abhängig, ob sich sich der Film lohne. Und so wie es nun aussieht, haben die Produzenten genügend Überzeugungsarbeit geleistet.