In letzter Zeit gab es von 20th Century Fox auch aufgrund des baldigen Kinostarts fast nur Informationen bezüglich X-Men: Apocalypse. Doch auch die Planungen für den allerletzten Wolverine mit Hugh Jackman gehen stetig voran. Jackman gab nun ein Update zum aktuellen Stand.

Wolverine 3 - Hugh Jackman gibt ein Update zum Stand seines letzten Auftritts

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Ein letztes Mal Wolverine
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf dem Sundance Film Festival präsentiert Hugh Jackman gemeinsam mit Taron Egerton ihren neuen Film Eddie the Eagle. Die Gelegenheit nutzte er aber auch dazu, ein wenig über Wolverine 3 zu plaudern.

Die Dreharbeiten stehen kurz bevor

"Wir haben ein Drehbuch. Ein fertiges Drehbuch. Vor zwei Tagen habe ich das fertiggestellte - nun, nicht ganz fertig, aber wir sind nah drah - wie man auch an meiner Gesichtsbehaarung sehen kann. Das könnte ein Hinweis für euch sein, dass es schon bald so weit ist."

Jackman meint damit wohl die bevorstehenden Dreharbeiten zu Wolverine 3.

"Ich habe noch keinen festen Termin. Diese Sache, und das habe ich euch und allen anderen bereits mitgeteil, wird mein letztes Mal sein. Von daher will ich, dass es perfekt wird. Ab dem Moment, wo ich mir sicher bin, dass es perfekt ist, bang, dann geht's los."

Dann hoffen wir mal, dass es schon bald "Bang" macht.

Hugh Jackmans letztes Gefecht in Wolverine 3 beginnt voraussichtlich am 2. März 2017.

X-Men: Zukunft ist Vergangenheit - X-Men – Vom Comic zum Film

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (77 Bilder)