Ein letztes Mal wird Hugh Jackman Wolverine verkörpern. Wer das noch immer noch nicht so richtig glauben kann, sollte sich ein veröffentlichtes Teaser-Bild anschauen.

Darauf zu sehen ist Jackman als Wolverine mitsamt dem Hashtag 'onelasttime. Wolverines Kralle auf dem Bild spricht ebenso eine eindeutige Sprache: nur einmal noch.

Wolverine 3 wird 2017 in die Kinos kommen. Via Social Media fragt Jackman seine Fans, was sie gerne in dem Film sehen würden - er werde so viele Einträge wie möglich lesen.

Seit einiger Zeit machen Gerüchte die Runde, wonach Wolverine in X-Men: Apocalypse zu sehen sein könnte. Das wurde offiziell bisher nicht bestätigt und passt auch nicht so ganz zu der Teaser-Grafik, auf der von einem "letzten Mal" die Rede ist. Aber vielleicht wäre ein kleiner Auftritt denkbar.

Anfang des Jahres noch meinte Jackman, Wolverine gerne so lange verkörpern zu wollen, bis er das Zeitliche segne. Aber nur kurz danach bestätigte er: nach Wolverine 3 ist es vorbei.

Zuletzt sagte er: "Ich habe es in meinem Kopf, wie wir diesen letzten Film machen werden. Ich habe das Gefühl, dass dies der perfekte Weg ist, es enden zu lassen."

Marvel Cinematic Universe

- Jetzt liegt es an euch: wer ist der beliebteste Charakter im Marvel-Universum?
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (131 Bilder)