Winterschlaf - Infos

In der Abschiedenheit Zentralanatoliens betreibt der ehemalige Schauspieler Aydin (Haluk Bilginer) ein kleines Hotel. Der verbitterte und zynische Rentner hat sich von seiner Frau Nahil (Melisa Sözen) komplett distanziert. Sie leben nebeneinander her und gehen sich weitesgehend aus dem Weg.

Das Hotel wird ebenfalls von Aydins Schwester Necla (Demet Akbag) bewohnt, die gerade eine schmerzhafte Scheidung hinter sich gebracht hat.

Gäste verirren sich nur selten in die Herberge und so leben Aydin und die beiden Frauen in der Einsamkeit für sich. Von außen scheint es als würden die drei miteinander auskommen, doch unter der Obeerfläche brodelt es.

Als der erste Schnee den Winter angkündigt, entwickelt sich eine bedrückende und depressive Stimmung. Die unterdrückten Spannungen zwischen den Dreien werden bald unerträglich.

Die sich anbahnenden Konflikte werden zunehmend offen ausgetragen.

Nationalität: Türkei, Deutschland, Frankreich

Winterschlaf - Offizieller Trailer