Wie schreibt man Liebe? - Infos

Originaltitel: The Rewrite

Der britische Drehbuchautor Keith Michaels (Hugh Grant) hat schon bessere Zeiten erlebt. Tatsächlich hat er den Oscar für eines seiner Drehbücher erhalten... nur war das 1998 und vom damaligen Ruhm ist nichts mehr übrig. Er ist pleite, von seiner Frau geschieden und nichts in seinem Leben läuft, wie es soll.

Sein letzter Ausweg ist, einen Schreibkurs an einer kleineren Universität an der Ostküste zu geben. Sofort macht sich Keith neue Feinde, indem er eine Affäre mit einer Schülerin (Bella Heathcote) beginnt und eine seiner alteingesessenen Kolleginnen (Allison Janney) verärgert.

Als alles danach aussieht, als ob Keith sein Leben und seine Karriere abermals in den Sand setzt, lernt er jedoch die alleinerziehende Mutter Holly (Marisa Tomei) kennen - und die dringt tatsächlich hinter die Fassade des abgewrackten Autors vor.

Autor und Regisseur Marc Lawrence, selbst ein Absolvent der im Film gezeigten Binghamton University, arbeitete zunächst als Produzent für das Fernsehen, bevor er als Drehbuchautor eine Vielzahl von Hits verbuchen konnte, darunter beide Teile von „Miss Undercover“.

Bemerkenswert ist seine langjährige Zusammenarbeit mit Hugh Grant als Hauptdarsteller, der auch hier wieder die Hauptrolle übernimmt - gemeinsam haben Lawrence und Grant bereits an den romantischen Komödien „Ein Chef zum Verlieben“ (2002), „Mitten ins Herz“ (2007) und „Haben Sie das von den Morgans gehört?“ (2009) gearbeitet.

Die Formel ist daher natürlich bekannt oder zumindest absehbar, doch der Film spielt bewusst mit Hugh Grants fortgeschrittenem Alter und seiner eigenen Karriere, die ihren Höhepunkt ebenfalls in den neunziger Jahren hatte. Das Gespür aller Beteiligten für das Genre, darunter auch Marisa Tomei, die in mehr als nur einem Beziehungsfilm geglänzt hat, verspricht jedenfalls eine kompetente Umsetzung.

Der Film feierte seine Premiere beim Shanghai International Film Festival im Juni 2014. In Großbritannien soll er am 8. Oktober erscheinen, in deutschen Kinos am 13. November. Ein US-Release ist geplant, aber noch kein Datum bekannt.

Nationalität: USA

Wie schreibt man Liebe? - Original Trailer #2 2 weitere Videos