Was weg is, is weg - Infos

Bayern, 80er Jahre: Lukas ist von seinem Alltagsleben angewidert und will grundlegend etwas verändern. So heuert er auf der Rainbow Warrior an und wird Greenpeace-Mitglied.... Oder etwa nicht? Irgendwie schafft er es nicht ganz, seinen Traum umzusetzen. Plötzlich trifft er nämlich die hübsche Luisa, seine Brüder tauchen auf und konfrontieren ihn mit einem folgenschweren Unfall, der die Familie schon seit 20 Jahren belastet. Und als wäre das noch nicht genug, bahnt sich auch noch neues Unheil an...