Walking with the Enemy - Infos

Es gibt noch keinen offiziellen Starttermin.

Die Geschichte von "Walking with the Enemy" ist von wahren Ereignissen inspiriert und handelt von einem jungen Ungarn, der sich selbst als SS-Offizier verkleidet und so zahllosen Juden das Leben rettet.

Es ist 1944 und Ungarn hat das Vertrauen von Hitler verloren und wird von dessen Armee besetzt. Vor allem Regent Horthy (Ben Kingsley) wird zusehends unter Druck gesetzt und das Land befindet sich fortan in einer aussichtslosen Situation.

Stellvertretend für das ganze Land steht im Mittelpunkt der Geschichte der junge Jude Elek Cohen (Jonas Armstrong), der während der Säuberungsaktion der Nazis die Nerven verliert und seine große Liebe Hannah (Hannah Tointon) vor zwei Pfeilkreuzlers rettet, die diese vergewaltigen wollten.

Er tötet die beiden Nationalisten und streift sich fortan die Uniform des einen über, um unerkannt zwischen den Feinden wandeln zu können. Dank seinem entschiedenen Auftretens und seiner arischen Züge ist die Verkleidung perfekt und es gelingt ihm, viele andere Juden so zu retten. Doch seine eigene Familie sieht er nie wieder...

Nationalität: USA

Walking with the Enemy - Official Trailer #2Ein weiteres Video