Wacken 3D - Infos

Regisseur Norbert Heitker spendiert dem Wacken Open Air zum 25-jährigen Jubiläum einen Film. Aufgenommen wurden alle Bilder auf dem W:O:A 2013.

Seit 1990 treffen sich inziwschen jährlich bis zu 85.000 Menschen in der lauschigen Gemeinde Wacken in Schleswig-Holsstein. Auf über 240 Hektar feiern Metalsfans ausgelassen zu den Songs ihrer Lieblingsbands. Weltberühmte Stars und lokale Größen geben vier Tage lang ihre Songs zum besten. Doch längst steht nicht mehr die Musik im Mittelpunkt. Das friedliche und zügellose Beisammensein auf den Zeltplätzen hat unter den Festivals schon einen legendären Status erreicht. Auch dieses Jahr findet das Festival vom 31. Juli bis zum 1. August wieder statt.

Im Gegensatz zu Cho Sung-hyungs Film „Full Metal Village“ will WACKEN 3D jedoch weder Dokumentar- noch Heimatfilm sondern einfach nur eine Liebeserklärung an das Metalfestival sein. Mittschnitte von Konzerten, Backstage-Aufnahmen von berühmten Bands und viele Eindrücke des Campingeländes sollen einen Eindruck vom WACKEN geben. 2013 traten u.a. Rammstein, Alestorm, Deep Purple und Nightwish neben 132 anderen Bands auf. Für interessantes Bildmaterial ist gesorgt.

In vollem 3D zeigt „WACKEN 3D – Louder than hell“ wie sich das größte Metalfestival Deutschlands anfühlt.

Der deutsche Film läuft ab dem 24. Juli in den Kinos.

Wacken 3D - XXL Trailer4 weitere Videos