Ihr wollt Tom Hardy als Venom auf der großen Leinwand sehen? Könnt ihr haben, denn hier ist der erste Trailer zum kommenden Actionhorror von Sony Pictures.

Lange hieß es, dass Sony Pictures abseits der eigentlichen Spider-Man-Storyline, die nun in Kooperation mit Marvel Studios produziert wird, an einem R-Rated-Marvel-Universe arbeitet. Darin sollten die Bösen und Antihelden ins Scheinwerferlicht gerückt werden: The Sinister Six, Venom und ein all-female-Streifen mit dem Arbeitstitel Glass Ceiling fielen dabei.

Geblieben ist nur eine Idee: Venom. Und nachdem mit Tom Hardy ein Hauptdarsteller und mit Ruben Fleischer ein Regisseur gefunden wurde, ging alles offenbar sehr schnell. Schon im Oktober soll der Film in die Kinos kommen. Für Sony Pictures wäre das ein dringend benötigter potenzieller Hit, denn Gerüchten zufolge will Sony die Film-Division abstoßen. Disney, ick hör dir trapsen.

Neben dem Poster ist nun der erste Trailer zum Actionhorror Venom erschienen. Und der sieht doch mal gar nicht übel aus. Könnte in etwa die Richtung einschlagen, die 20th Century Fox bereits mit den X-Men beschreitet. Was denkt ihr?

Synopsis

Einer von Marvels mysteriösesten, komplexesten und krassesten Charaktere kommt auf die große Leinwand. Und Oscar-Gewinner Tom Hardy ist dieser tödliche Beschützer namens Venom.

In Regisseur Ruben Fleischers Venom spielen neben Tom Hardy als Eddie Brock noch Michelle Williams, Woddy Harrelson, Jenny Slate, Riz Ahmed, Michelle Lee und Sailor Larocque mit.

Deutscher Kinostart für den Actionhorror ist der 4. Oktober 2018.