Valley Of Flowers - Infos

Jalan und seine Bande rauben Karawanen an den höchstgelegenen Pässen des Himalaya aus. Nach einem dieser Überfälle taucht die rätselhafte schöne Ushna auf und schließt sich den Wegelagerern an. Doch trotz des Erfolgs der Raubzüge, der sich durch ihre Hilfe einstellt, weckt die immer intensiver werdende Liebe zwischen Ushna und Jalan böses Blut unter den Männern. Bald schenkt das Paar der realen Welt um sich herum keine Beachtung mehr und überschreitet die Grenze zum Reich des Übernatürlichen. Doch das Schicksal zu betrügen, kann nicht ungestraft bleiben...
VALLEY OF FLOWERS ist eine große Liebesgeschichte und eine unvergessliche Erzählung über Leidenschaft, Tod und Wiedergeburt. Nach Ayurveda und Samsara schuf Regisseur Pan Nalin ein faszinierendes Film-Epos, das sich über zwei Jahrhunderte hinzieht. Beim Dreh auf über 5000 Meter Höhe entdeckte die Kamera ehrfurchtgebietende Territorien von atemberaubender Schönheit. Inspiriert ist der Film durch das Buch Liebeszauber und schwarze Magie von Alexandra David-Néel, der ersten weißen Frau, die Anfang des 20.Jahrhunderts den Himalaya und Tibet erkundete.

Valley Of Flowers - Kinotrailer