Und morgen Mittag bin ich tot - Infos

Das Leben ist für Lea (Liv Lisa Fries) eigentlich schon so gut wie vorbei - und dabei ist sie gerademal 22! Doch bei ihr wurde die Stoffwechselkrankheit Mukoviszidose diagnostiziert. Eine sehr riskante Lungentransplantation könnte sie vielleicht noch retten. Doch Lea entscheidet sich gegen die OP, denn auch ihr Bruder verstarb nach einer Lungentransplantation wegen der gleichen Krankheit. Nun wird ihr Alltag von Tabletteneinnahmen bestimmt und ein Sauerstoffgerät ist ihr ständiger Begleiter.

Lea würde ihrem Leben lieber ein Ende setzen und will dazu nach Zürich gehen, um dort einen tödlichen Medikamenten-Cocktail zu schlucken. Nur ihren letzten Geburtstag will sie noch mit ihrer Familie feiern. Nur wissen Mutter (Lena Stolze) und Schwester Rita (Sophie Rogall) nichts von Leas Plänen. Nur Oma Maria (Kerstin De Ahna) ist in alles eingeweiht.

Nationalität: Deutschland

Und morgen Mittag bin ich tot - Offizieller Trailer