Vegetarier und Veganer sollten nicht hinsehen, denn bei der Santa Clarita Diet geht es darum, möglichst viel Menschenfleisch zu verköstigen.

Santa Clarita Diet - Zombie Drew Barrymore schnetzelt sich durch den blutigen ersten Trailer

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTV-Serien
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 245/2461/246
Der Hunger nach Menschenfleisch macht Joel und Sheila zu Serienmördern
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die komödiantische Idee von einem Bekannten, der sich in ein Zombie verwandelt hat, ist an sich nicht neu. Filme wie Life After Beth, Dead Heat, Wasting Away und Untote wie wir - Man ist so tot, wie man sich fühlt haben die Thematik schon buchstäblich auseinandergerupft.

Ist Mama tot?

Doch als Netflix-Original-Serie plus Top Besetzung, in diesem Fall Drew Barrymore, Timothy Olyphant und Nathan Fillion? Allein der erste Trailer sorgt bereits für Vorfreude auf Santa Clarita Diet.

Hier spielen Barrymore und Olyphant das gutbürgerliche Ehepaar, das man in jeder US-Vorstadt antrifft: Eigenes Haus, Kinder, gutsituiert und Immobilienmakler von Beruf. Diese Idylle ändert sich schlagartig, als Sheila eines Morgens buchstäblich tot aufwacht. Nun ist sie zwar tot, hat dafür aber alle Vorteile eines Zombies wie unheimlich viel Kraft, kein Bedürfnis nach Schlaf und einen riesigen Appetit auf Menschenfleisch. Und um diesen Hunger zu stillen, werden die Hammonds zu Serienmördern - aber es soll nur die bösen Burschen erwischen.

Die gesamte elfteilige Staffel von Santa Clarita Diet wird weltweit am 3. Februar 2017 über Netflix veröffentlicht.

8 weitere Videos