Horrorfans dürfen sich demnächst auf Castle Rock freuen. Die Serie, die versucht, das Multiversum des Stephen King zu konzentrieren, zeigt sich im neuen Teaser-Trailer.

Castle Rock - Der neue Teaser zum Stephen-King-Multiversum ist creepy as hell!

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTV-Serien
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 245/2461/246
Auch Bill Skarsgard aus IT ist mit von der Partie
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dank der überaus erfolgreichen Neuverfilmung von ES ist Horrorautor Stephen King wieder hip genug für das Kino und das Fernsehen, nachdem seine Werke über Jahre hinweg für billig Heruntergekurbeltes herhalten musste. Der beste Zeitpunkt also für die Hulu-Serie Castle Rock, die sich anschickt, das gesamte Multiversum des Kultautoren zu kombinieren. Das sieht man auch im neuesten Teaser-Trailer, in dem neben Shawshank aus Die Verurteilten noch - selbstverständlich - Sheriff Alan Pangborn auftaucht. Immerhin ist Castle Rock, die Stadt, in der kleine Leute leben, Schauplatz gleich mehrerer King-Geschichten. Hier also gleich das gesamte Multiversum zu konzentrieren, ist keine schlechte Idee. Und mit Bill Skarsgard und Sissy Spacek sind gleich zwei Darsteller dabei, die in anderen King-Verfilmungen wichtige Rollen innehatten.

8 weitere Videos

Synopsis

Als eine psychologische Horrorserie, die im Stephen-King-Multiversum angesiedelt ist, kombiniert Castle Rock die mythologische Tragweite wie auch das auf vertrauten Figuren basierende Storytelling der meist geliebten Werke des Meisters und erschafft eine epische Saga aus Licht und Dunkelheit, die sich auf wenigen Quadratmeilen Waldlandschaft in Maine entfaltet.

In der Serie spielen neben Scott Glenn, Billy Skarsgard und Sissy Spacek noch André Holland, Melanie Lynskey und Jane Levy mit. Produziert wird sie von J.J. Abrams, Ben Stephenson and Liz Glotzer.