Traders' Dreams - eine Reise in die ebay-Welt - Infos

Über 150 Millionen Menschen sind Nutzer von Ebay, dem weltweit größten Auktionshaus im Internet. Die Faszination, die eBay auslöst, geht quer durch alle Kulturen. Die Filmemacher Marcus Vetter und Stefan Tolz haben über ein Jahr Menschen bei der Verwirklichung ihres Ebay-Traums begleitet: Ob im sächsischen Borna, auf der Isle of Skye in Schottland oder in einem Dorf in der mexikanischen Wüste - überall reizt die Idee von einem direkten Markt, auf dem alle und zu jeder Zeit gleichberechtigt miteinander handeln können.

Gemeinsam mit dem legendären Onkel Griff , Moderator der Ebay Radio Show und Verfasser der Ebay Bibel , besuchen die Filmemacher die Ebay Live , den jährlich stattfindenden Weltkongress der Gemeinde , und gewähren so einen aufschlussreichen Blick hinter die Kulissen des milliardenschweren Konzerns. In Vjina an der chinesischen Ostküste hat derweil der Erfolgsmann Jack Ma mit seiner Firma Alibaba den chinesischen Ableger von Ebay längst überholt - und will den Amerikanern nun auch weltweit Konkurrenz machen.

Traders Dreams verwebt auf spannende und bewegende Weise persönliche Ebay-Geschichten mit einem globalen Wirtschaftskrimi. Im Zentrum steht die Philosophie, die hinter dem System Ebay steckt: Lässt sich der sagenhafte Traum von einem System, in dem alle gewinnen können, verwirklichen?

Traders' Dreams - eine Reise in die ebay-Welt - Kinotrailer