Auch wenn es einige Zeit eher ruhig um Top Gun 2 war, so machte Produzent David Ellison deutlich, dass sich das Filmprojekt weiterhin in Arbeit befindet. Gegenüber Collider gab er einen Blick auf den aktuellen Status.

Demnach schreibt Justin Marks derzeit an dem Drehbuch - zuvor arbeitete er beispielsweise an dem Skript zu Street Fighter: The Legend of Chun-Li und dem 2016 kommenden Film Das Dschungelbuch von Jon Favreau.

Laut Ellison möchte Marks darstellen, wie die Welt für Kampfpiloten zwischen der Drohnen-Technologie heutzutage aussieht bzw. welchen Platz diese im Militär überhaupt noch einnehmen.

Und natürlich wird auch Maverick mit dabei sein, der im Original von Tom Cruise gespielt wurde: "Es gibt eine tolle Rolle von Maverick in dem Film. Es gibt kein Top Gun ohne ihn, Maverick wird also Maverick spielen."

Das Projekt Top Gun 2 lag einige Zeit lang auf Eis, da dessen Regisseur Tony Scott, der unter anderem beim Original die Regie führte, sich das Leben vor zwei Jahren nahm.

Bilderstrecke starten
(74 Bilder)