The Transporter Refueled - Infos

Alternativ: "Transporter Legacy".

Luc Besson rebootet das Action-Franchise. Ed Skrein löst dabei Jason Statham als Hauptdarsteller ab.

Frank Martin (Ed Skrein) ist Spezialist für den Transport nicht alltäglicher Güter. Diskret und professionell überbringt er die Fracht an die vereinbarte Zielperson. Druch seine Fahrkünste ist er beste Kurier, den man für Geld kaufen kann und dementsprechend ist er vor allem im kriminellen Milieu tätig. Doch Der Transporter befolgt strikt drei einfache Regeln: Keine Neuverhandlungen, keine Namen, keine Fragen.

Als Martin während eines Auftrags der verführerischen Anna (Loan Chabanol) begegnet, gerät er mit seinen strikten Regeln in Konflikt. Sie bittet ihn um Hilfe, ihre Verfolger loszuwerden, die der Kof eines skrupellosen russischen Menschenhändlerrings auf sie angesetzt hat.

Der Kurierfahrer hadert noch mit sich, bis er erfährt, dass auch sein Vater (Ray Stevenson) ins Visier der Organisation geraten ist.

Zusammen mit Anna macht er sich daran, das übermächtige Syndikat zu zerschlagen, doch die Femme Fatale verfolgt ihre ganz eigenen Pläne.

Das Franchise umfasst drei Filme und eine TV-Serie. Jason Statham verkörperte in den Filmen den Kurierfahrer. Chris Vance übernahm die Rolle in der Serie.

Transporter-Erfinder Luc Besson (Das fünfte Element, Leon - Der Profi) inszeniert die Saga um den charismatischen Chauffeur noch einmal neu und bringt mit Ed Skrein gleich einen neuen Darsteller mit.

Game of Thrones-Fans dürften Skrein als Darsteller des Söldners Daario Naharis kennen. Für The Transporter Refueled gab er die Rolle jedoch ab.

Nationalität: Frankreich, China

The Transporter Refueled - Exklusive Featurette: "Kampfsporttraining"6 weitere Videos