The Ridiculous 6 - Infos

Der neueste Streich von Adam Sandler. Ist es eine Komödie? Ist es ein Actionstreifen? Nein, es ist irgendetwas, was man eben wirklich als Adam-Sandler-Film bezeichnen kann. Das kann einem gefallen oder eben nicht, mehr Varianten gibt es in diesem speziellen Fall wohl wirklich ganz einfach nicht.

Für diesen neuen Streich hat er sich wieder vor allem alte Weggefährten ins Boot geholt, wie es ja inzwischen bei seinen Filmen schon üblich ist. Entstanden ist dabei ein Western, in dem Tommy "White Knife" Stockburn (Adam Sandler) sich zusammen mit seinen fünf Halbbrüdern auf die Suche nach dem gemeinsamen Vater macht. Dass er diese Halbbrüder überhaupt hat, war ihm bis jetzt gar nicht klar, er selbst wurde nämlich von Ureinwohnern aufgezogen und wusste gar nicht viel über seine Herkunft.

Der Film wird exklusiv für Netflix gedreht und soll gar nicht den üblichen Vertriebsweg über Kino und DVD/Bluray einschlagen. Das könnte durchaus interessant werden, erscheint der Film doch recht nahe an The Hateful Eight von Quentin Tarantino, sodass das Publikum vielleicht ohnehin schon Interesse an beiden Filmen aufbringen könnte.

Ob das aber tatsächlich so geschieht, muss sich noch zeigen. Aktuell geriet der Film vor allem dadurch in die Schlagzeilen, dass einige der Ureinwohner, die als Statisten mitwirkten, wutschnaubend das Set verlassen haben, weil sie ihre Kultur durch den Kakao gezogen sahen. Was allein schon angesichts des Titels der Films gar nicht so verwunderlich sein dürfte. So denkbar es ist, dass Adam Sandler mit seinem Humor eher Grenzen überschritten hat, es bleibt am Ende abzuwarten, wie das Script denn wirklich ist - und ob eigentlich irgendjemand in dem Film ernst genommen wird.

Mit Terry Crews, Jorge Garcia, Taylor Lautner, Rob Schneider und Luke Wilson sind die fünf Brüder von Adam Sandlers Charakter auf jeden Fall gar nicht schlecht besetzt. In weiteren Rollen sind der Rapper Vanilla Ice, Nick Nolte und Steve Buscemi mit dabei.
Nationalität: USA