The Raid: Redemption

- Die Action-Granate des Jahres

alle Bilderstrecken
The Raid inszeniert Action, wie man sie noch nie zuvor gesehen hat.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 13/121/15
Kommentare (14)
Bitte Logge dich ein oder aktiviere Javascript um einen Kommentar zu schreiben.
realist
#14
dumm und langweilig... schade
Antworten | Zitieren
0
walksybynight
#13
Gast2801 schrieb:
Der Film is sowas von NICHT Realistisch brutal, er ist brutal aber die Kasper lassen wirklich bei
Der Film is sowas von NICHT Realistisch brutal, er ist brutal aber die Kasper lassen wirklich bei JEDER Gelegenheit ihre Waffen fallen, Gewehr, braucht er nicht, Pistole, ach wofür den, Schlagstock kurz am Boden PFUI den nehm ich nicht mehr, Messer, oh das steckt da jetzt für immer drin. Am lächerlichsten wird es später da hat er wieder ein Messer und zack muss man es werfen und läuft dann dran vorbei damit man nachher wieder schön rumkaspern kann.

Fazit, das ganze ist mehr ein "Wie toll kann ich mit meinen Fäusten kämpfen" als ein echter Action Film, Realismus wie bei Stirb langsam, net mehr net weniger.


Ernsthaft, wer erwartet Realismus in einem Action-Film?
Antworten | Zitieren
0
Gast2801
#12
Der Film is sowas von NICHT Realistisch brutal, er ist brutal aber die Kasper lassen wirklich bei JEDER Gelegenheit ihre Waffen fallen, Gewehr, braucht er nicht, Pistole, ach wofür den, Schlagstock kurz am Boden PFUI den nehm ich nicht mehr, Messer, oh das steckt da jetzt für immer drin. Am lächerlichsten wird es später da hat er wieder ein Messer und zack muss man es werfen und läuft dann dran vorbei damit man nachher wieder schön rumkaspern kann.

Fazit, das ganze ist mehr ein "Wie toll kann ich mit meinen Fäusten kämpfen" als ein echter Action Film, Realismus wie bei Stirb langsam, net mehr net weniger.
Antworten | Zitieren
0
Jambalaya
#11
Fand die Kämpfe in Revenge of the Warrior mit Tonyjaa noch besser inszeniert.
Antworten | Zitieren
0
Peter Osteried
#10
Wruug schrieb:
Wenns dir gefallen hat,ist es ja gut!Nur halt den Film als "Die Granate des Jahres" zu bezeichnen,
Wenns dir gefallen hat,ist es ja gut!Nur halt den Film als "Die Granate des Jahres" zu bezeichnen,ist "ein wenig" übertrieben.


"Action-Granate".

Ist ein Unterschied.
Antworten | Zitieren
0
Wruug
#9
Jambalaya schrieb:
Lol dann hast Du aber die genialen Kämpfe danach verpasst.Da gibts mehrere 1vs1 Kämpfe, die einfach
Lol dann hast Du aber die genialen Kämpfe danach verpasst.Da gibts mehrere 1vs1 Kämpfe, die einfach genial sind.Und der Film hat ein gelungenes Ende.


Wenns dir gefallen hat,ist es ja gut!Nur halt den Film als "Die Granate des Jahres" zu bezeichnen,ist "ein wenig" übertrieben.
Antworten | Zitieren
0
Icesaac
#8
Lisertan schrieb:
Kennt noch jemand "Kung-Fu Master" vom SEGA Master System? Ist das sowas wie Kung-Fu Master der
Kennt noch jemand "Kung-Fu Master" vom SEGA Master System? Ist das sowas wie Kung-Fu Master der Film? Stockwerk für Stockwerk nach oben prügeln.


*Blink* Yo, Ickje...hab`s früher auf dem C64 gezockt.

Nemesis7884 schrieb:
d.h. würde ich den nicht mit einer frau schauen gehen oder mit schwachen nerven...


Ach iwo. Schlimmer als "Twilight" geht`s doch kaum, oder? xP
Antworten | Zitieren
1
Nemesis7884
#7
ein paar dinge sollte man wissen bevor man den film schaut
1. story ist nicht vorhanden
2. der film ist sehr brutal - realistisch brutal - nicht saw schnipp schnapp brutal - d.h. würde ich den nicht mit einer frau schauen gehen oder mit schwachen nerven...
Antworten | Zitieren
0
Jambalaya
#6
Wruug schrieb:
Schöne Trailer,der Euch leider täuscht.Hab den Film nach 20 Minuten als langweilig gefunden und
Schöne Trailer,der Euch leider täuscht.Hab den Film nach 20 Minuten als langweilig gefunden und nicht mal zu ende geschaut.



Lol dann hast Du aber die genialen Kämpfe danach verpasst.Da gibts mehrere 1vs1 Kämpfe, die einfach genial sind.Und der Film hat ein gelungenes Ende.
Antworten | Zitieren
0
Lisertan
#5
Kennt noch jemand "Kung-Fu Master" vom SEGA Master System? Ist das sowas wie Kung-Fu Master der Film? Stockwerk für Stockwerk nach oben prügeln.
Antworten | Zitieren
0
R2D2
#4
judge dredd from the past ... wenn ich beide trailer nacheinander anschaue seh ich keinen unterschied :( 1 gebäude 1 drogenboss 1 sonderkomando und viele stockwerke zum ziel .. lässt mich den kopf schütteln vor enttäuschung
Antworten | Zitieren
0
Wruug
#3
Schöne Trailer,der Euch leider täuscht.Hab den Film nach 20 Minuten als langweilig gefunden und nicht mal zu ende geschaut.
Antworten | Zitieren
0
Julian
#2
Boah geil
Antworten | Zitieren
0
asds
#1
jaaaaaa freue ich ich schon seid monaten drauf. endlich wieder gute action
Antworten | Zitieren
0

Alle 14 Kommentare anzeigen