The Raid 2 - Infos

Originaltitel: "The Raid 2: Retaliation".

Fortsetzung zu "The Raid: Redemption", der 2012 in die Kinos kam.

Der Film setzt dort an, wo "The Raid" abgeschlossen hat. Diesmal hat es Rama (Iko Uwais) erneut mit Scharen von Gegnern zu tun, die sich ihm mit vollem Körpereinsatz in den Weg stellen. Nachdem er mit seiner Spezialeinheit die Razzia auf ein Hochhaus voller Figuren der Unterwelt mit letzter Kraft überlebt hat – der Rest der Beteiligten kann das nur schwerlich von sich behaupten – bleibt keine Zeit zum Ausruhen. Nur Minuten später muss der Martial-Arts-Meister erkennen, das seine Gegner nicht viel mehr waren, als kleine Spielfiguren auf einem weit größeren Spielfeld. Erneut wird ihm und seiner Familie nach dem Leben getrachtet.

Rama sieht nur einen Ausweg, den ihm die Polizei als rettende Hand in Aussicht stellt: Seine Familie wird in Schutzhaft genommen, sofern er als Spitzel mit geheimem Auftrag ein Gefängnis infiltriert. Unter seiner neuen Identität Yuda wird ihm die Aufgabe zuteil, hinter den Gittern für seine Auftraggeber eine der berüchtigsten Gangster-Klans Jakartas zu infiltrieren und die Zusammenhänge hinter den vergangenen Geschehnissen ein für alle Mal aufzuklären. Als erste Orientierung wird ihm deshalb aufgetragen, Informationen zu korrupten Polizisten zu sammeln, die sich von den Kriminellen schmieren lassen.

Im Gefängnis wird Rama schnell vom Clan aufgenommen, da dieser sich auf eine Konfrontation mit dem verfeindeten Yakuza-Clan Goto einstellt. Und dann steht ja auch noch die Konfrontation mit dem humpelnden, aber nicht minder gefährlichen Gangster Bejo (Alex Abbad) aus...

Wie auch beim Vorgänger wurde die Regie vom Waliser Garet Evans übernommen. Im Gegensatz zum Vorgänger, der quasi in Echtzeit ablief, hat sich der Regisseur diesmal dazu entschieden, der Inszenierung mehr Epik zu verleihen und die Zeitebene weiter auszudehnen - so ist allein Ramas Weg durch das oben genannte Gefängnis von einer Dauer von über zwei Jahren. Abseits davon folgt die Handlung aber Schlag auf Schlag, der Beginn des Filmes setzt nur zwei Stunden nach Ende des Vorgängers ein.

Nationalität: Indonesien

The Raid 2 - Exklusiver Clip: "Der Kampf in der Bar"14 weitere Videos