The King's Speech - Infos

König sein ist kein leichter Job, vor allem, zu Zeiten des zweiten Weltkriegs. George VI. regierte zu dieser Zeit in England und hatte mit einem großen Problem zu kämpfen: seinem Stottern. Gerade in Kriesenzeiten wurde von ihm erwartet, dass er das Volk mit fester Stimme lenken kann, doch gerade das viel ihm schwer.

Nachdem zahllose Ärzte aufgesucht wurden, wendet er sich schließlich an den Sprachtherapeuten Lionel Logue. Mit unkonventionellen Methoden und Psychotherapie erzielen die beiden Männer bald erste Erfolge.

The King's Speech - Trailer