The Hills Have Eyes 2 - Infos

Die Carter-Familie war ihr erstes Opfer. Aber längst nicht ihr letztes...

Als Teil eines Routine-Einsatzes sucht eine Gruppe von Soldaten der National Guard nach einem Außenposten in New Mexico, um technische Ausrüstungsgestände bei einer Gruppe von Atom-Wissenschaftlern abzuliefern. Als sie das einsam gelegene Forschungscamp erreichen, finden sie es auf mysteriöse Weise verlassen vor. Als sie ein Notsignal in einer entlegenen Bergregion orten, entschließen sie sich, die verschollenen Wissenschaftler zu suchen. Sie haben keine Ahnung, dass die vom Schicksal gestrafte Carter-Familie einstmals in genau diese Gegend geraten war und ein Stamm kannibalischer Mutanten dort noch immer auf der Lauer liegt.

Doch diesmal ist eine noch verheerendere Macht des Bösen am Werk, die nichts anderes im Schilde führt, als die rigorose Vernichtung der Soldaten. Der Schlimmste von allen, Stammes-Patriarch Papa Hades, will die Frauen als Gebärmaschinen nutzen, um das Überleben des Mutanten-Clans zu sichern. Die nichts ahnenden Soldaten kommen ihren Widersachern immer näher, die wild entschlossen sind, sie zu zerstören.

Nach einem Drehbuch von Wes Craven und seinem Sohn Jonathan Craven, inszenierte Regisseur Martin Weisz den Fox Atomic-Schocker THE HILLS HAVE EYES 2, der von Wes Craven, Marianne Maddalena und Peter Locke produziert wurde. In den Hauptrollen sind Michael McMillian, Jessica Stroup, Jacob Vargas, Flex Alexander, Lee Thompson Young, Daniella Alonso, Eric Edelstein, Reshad Strik, Ben Crowley, Michael Bailey Smith, Derek Mears und David Reynolds zu sehen.

The Hills Have Eyes 2 - Kinotrailer