The Hateful 8 - Infos

Wie üblich kündigte Tarantino diesen neuen Western mit einem speziellen Trailer, der vor dem Kinofilm Sin City 2: A Dame To Kill For lief und einem myteriösen Poster im Magazin "Empire" an.

Als es zum Leak seines Drehbuchs im Internet kam, sah es zunächst so aus, als würde Tarantino das Filmprojekt aufgeben. Schließlich entschied er sich doch dazu, den Film umzusetzen. Allerdings wurde das Drehbuch dazu komplett überarbeitet.

Zur Handlung:
Wenige Jahre nach dem Ende des Bürgerkrieges sind in den USA immer noch viele Diskrepanzen zwischen Nord und Süd vorhanden. In dieser verworrenen Epoche fährt eine Postkutsche durch das verschneite Wyoming. Die Passagiere sind unter anderem der Kopfgeldjäger John Ruth (Kurt Russell), der ehemalige Soldat Major Marquis Warren (Samuel L. Jackson) und Chris Mannix (Walton Goggins), der den neuen Sheriffposten in Red Rock bekleiden will.

Als der Schneesturm zu heftig und die Straße unbefahrbar wird, werden die Reisenden gezwungen, in einer abgelegenen Stationen Unterschlupf zu suchen. Allerdings treffen sie dort bereits andere Umherziehende an. Der stellvertretende Ladenbesitzer Bob (Demian Bichir), der alte Südstaaten-Offizier Sanford Smithers (Bruce Dern) und der Revolverheld Joe Gage (Michael Madsen).

In dieser kleinen Kaschemme im Nirgendwo begegnen sich die ehemaligen Kriegsteilnehmer, die auf verschiedenen Seiten gekämpft haben. Schnell kommen immer noch präsente Ressentiments hoch und bei etlichen Beteiligten scheint bereits das Blut zu kochen. Die Stimmung gleicht einem Pulverfass und nur ein falsches Wort könnte zu einem Blutbad führen.

Zu den Inspirationquellen zählten Westernfilme wie Bonanza, The Virginian und The High Chaparral.

Quentin Tarantino soll nach dem Leak des Drehbuches regelrecht getobt haben und mit Klagen nur so um sich geworfen haben. Offenbar ist ihm das Western-Projekt doch wichtiger, als gedacht, denn seine ursprüngliche Erklärung, den Film auf Eis zu legen, hat er mittlerweile dementiert.

Die meisten beteiligten Schauspieler waren bereits bei vorherigen Tarantino-Filmen involviert. Allerdings gibt es auch überraschende Newcomer, wie etwa der Magic Mike-Star Channing Tatum.

Das Budget des Films beträgt schätzungsweise 60 Millionen Dollar.

Nationalität: USA

The Hateful 8 - Zweiter deutscher Trailer2 weitere Videos