The Guest - Infos

Famile Peterson bekommt die schlimmste Nachricht, die man sich vorstellen kann. Ihr Sohn ist im Kriegseinsatz in Afghanistan gefallen. Ein Schock für die Familie.

Wenige Tage nach der Benachrichtigung steht ein unbekannter junger Mann (Dan Stevens) vor der Tür der Petersons. Er stellt sich als David vor und gibt an, ein Kamerad ihres Sohnes gewesen zu sein, mit dem er eine tiefe Freundschaft verband.

Die Familie bittet David ein paar Tage zu bleiben und zu schildern, wie der verstorbene Sohn seine letzten Tage verbracht hat.

Besonders Mutter Laura (Sheila Kelley) findet Trost in den Worten des Ex-Soldaten. Auch mit Vater Spencer (Leland Orser) versteht er sich sehr gut. Oft sitzen die beiden abends bei ein paar Bierchen zusammen und schwelgen in Erinnerungen. Gleichzeitig hilft er dem verbliebenen Sohn Luke (Brendan Meyer) mit ein paar Schulschlägern fertig zu werden.

Die einzige, die dem Fremden misstrauisch beäugt ist Tochter Anna (Maika Monroe). Zunächst ist sie ganz hin und weg vom gutaussehenden David, doch nach und nach entwickelt sich ein gewisses Misstrauen. Ist David wirklich derjenige, für den er sich ausgibt oder verbirgt er etwas hinter seiner freundlichen Fassade?

Bald wird der Familie klar, wem sie da eigentlich die Tür aufgemacht hat.

Regisseur Adam Wingard hat sich im Laufe seiner Karriere hauptsächlich auf Horrorfilme spezialisiert. Von ihm sind unter anderem 22 Ways to Die und You’re Next.

Dan Stevens spielte 2013 an der Seite von Benedict Cumberbatch in Inside WikiLeaks – Die fünfte Gewalt. Der 32-jährige Brite war 2014 ebenfalls mit Liam Neeson in A Walk Among the Tombstones zu sehen. In Großbritannien ist vor allem für seine Rolle in der Serie Downton Abby bekannt.

Maiki Monroe wirkt seit 2012 in Kinofilmen mit. 2013 spielte sie mit Emma Watson in The Bling Ring die Rolle einer Einbrecherin. 2014 war sie in der Romanze Labor Day zu sehen, wo sie eine manipulative Teenagerin darstellte.

Nationalität: USA

The Guest - Official Trailer #1