The Guard - Infos

Zynismus, Huren und eine im Sterben liegende Mutter bedingen den Alltag des Kleinstadtpolizisten Gerry Boyle (Brendan Gleeson). Der Gesetzeshüter eines kleinen westirischen Kaffs hat alle Hände voll zu tun und erträgt die Wirren des ganz normalen Wahnsinns nur mit seinem völlig kruden Humor. Es verwundert also nicht, dass er wenig Lust dazu hat, einen Mordfall aufzuklären.

Als auch noch das FBI in Form von Agent Wendell Everett (Don Cheadle) auftaucht, gerät das Leben des Zynikes völlig aus den Fugen. Denn es gibt Informationen darüber, dass demnächst eine Drogenlieferung über 500 Millionen Dollar das Kuhdorf passieren soll. Auf den Fahndungsfotos des FBI erkennt Gerry den geheimnisvollen Toten, dessen Ableben er noch immer nicht geklärt hat. Zu allem Überfluss scheinen auch noch all seine Komplizen von den Drogendealern gekauft zu sein. Wohl oder übel muss er sich mit Everett zusammenraufen, der ein völlig anderes Verständnis von Polizeiarbeit hat.

The Guard - Exklusiver Clip: Ich fummel doch nur n bisschen an ihm rum