Tom Sizemore wird für die Rolle des Bösewichts in The Expendables 3 in Betracht gezogen. Das behauptet er zumindest selbst, wie MovieWeb berichtet.

The Expendables 3 - Tom Sizemore als Bösewicht?

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuThe Expendables 3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 37/381/38
Könnt ihr euch Tom Sizemore in einer Rolle vorstellen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"ich komme für The Expendables 3 vielleicht [nach Bulgarien] zurück. Ich bin bereit, den Hauptbösewicht zu spielen. Sie drehten entweder den ersten oder zweiten [Expendables-Film] hier und kommen für den dritten zurück. Ich bin bereit, ich werde für The Expendables 3 in Betracht gezogen", so Sizemore.

Weiter sagte er, dass Stallone ihm damals mit Lock Up zu seinem Durchbruch verhalf und er ihn einfach liebe: "Er drehte mir niemals seinen Rücken zu. Ich weiß nicht, ob die Leute wissen, dass Sylvester Stallone einer der korrektesten Gentlemen ist, die ich je getroffen habe. Er ist der beständigste Freund, den ich jemals hatte."

Bestätigt hatte er das im Rahmen eines Interviews zu seinem Auftritt in dem kommenden Film Company of Heroes, der in wenigen Tagen auf DVD und Blu-ray erscheinen wird.

Tom Sizemore kennt man unter anderem aus Der Soldat James Ryan an der Seite von Tom Hanks, Pearl Harbor und Black Hawk Down - nur um ein paar Filme zu nennen. In The Expendables 3 würde er mit Sicherheit eine gute Figur machen, gehört er schließlich auch zu den Haudegen vergangener Zeiten, selbst wenn er keinen Kultstatus wie Sly oder Schwarzenegger besitzt.