The Equalizer - Infos

Kinoversion der gleichnamigen Fernsehserie (dt. „Der Equalizer – Der Schutzengel von New York“) der späten 1980er. In dieser griff der Schauspieler Edward Woodward als Robert McCall Menschen in Nöten mit seinen Fähigkeiten als Geheimagent kostenlos unter die Arme. Das ganze nur, um sein schlechtes Gewissen zu beruhigen. Die Serie lief mit guten Kritiken über 88 Folgen in vier Staffeln. McCalls Sohn wurde in der Serie übrigens von Karate Kid – Star William Zabka gespielt.

In der Verfilmung von 2014 spielt Denzel Washington den modernen Einsiedler McCall. Wie in der Serie übernimmt der ehemalige Top-Agent aussichtslose Fälle und hilft dabei Menschen in Not, die ohne ihn keine Chance auf Gerechtigkeit hätten. Der rücksichtsvolle, seriöse Mann McCall will ein einfaches friedliches Leben in Boston leben, sein Gewissen und sein Sinn für Gerechtigkeit kommen ihm allerdings immer wieder in die Quere. Regelmäßig begibt er sich so für seine Mitmenschen in Gefahr und hilft ihnen mit allen Fähigkeiten, die er während seiner Zeit im Spezialkommando gelernt hat.

Eben dieses Mitgefühl für seine Mitmenschen wird dem Ex-Agenten irgendwann zum Verhängnis. Das Unheil nimmt seinen Lauf, als er eines Abends die junge Prostituierte Teri (Chloë Moretz) kennenlernt. Er freundet sich mit der kleinen an, baut eine zwischenmenschliche Beziehung zu ihr auf. Seine Dämonen sind besiegt, aber schafft er es auch, Teri die ihren auszutreiben? Es kommt wie es kommen muss und die Untergrundbosse, die über Teris Arbeit bestimmen, wollen ihre Arbeiterin zurück.

McCall beginnt einen gefährlichen Kleinkrieg mit der russischen Mafia. Jeder der Gangster ist fitter als er, aber niemand hat die Ausbildung genossen, mit der der alte Killer sich nun Stück für Stück in der Hierachie nach oben kämpft. Am Ende steht er dem absoluten Mafiaboss gegenüber. Schafft er es, Teri zu befreien und dabei auch sein und ihr Leben in die richtigen Bahnen zu lenken?

Nationalität: USA

The Equalizer - Filmclip: "McCall versus die Russenmafia"4 weitere Videos