The Color of Time - Infos

The Color of Time ist ein Dramafilm mit James Franco in der Hauptrolle. Die Handlung bezieht sich auf das Leben des Dichters und Poeten Charles Kenneth Williams. Insgesamt haben 11 Regisseure sich an dem Projekt beteiligt: Edna Luise Biesold, Sarah-Violet Bliss, Gabrielle Demeestere, Alexis Gambis (I), Brooke Goldfinch, Shripriya Mahesh, Pamela Romanowsky, Bruce Thierry Cheung, Tine Thomasen, Virginia Urreiztieta und Omar Zúñiga Hidalgo.

Charles Kenneth Williams ist ein renommierter Dichter, der allerdings neuerdings aufgrund seiner unruhigen Nächte und einer Schreibblockade in einer Schaffenskrise steckt. Um diese zu bewältigen, durchlebt er die Erinnerungen seiner früheren Tage und stellt sich einer unscheinbaren Vergangenheit.

Der Schriftsteller C.K. Williams (James Franco) wurde mehrfach für seine Werke geehrt und ausgezeichnet. Auch der Pulitzer-Preis für Dichtung gehört zu seinen errungenen Auszeichnungen. Nun muss der Dichter sich auf eine Lesung seines Gedichtbandes "Tar" von 1983 vorbereiten. Jene Veranstaltung findet in New York statt.

Doch Charles leidet unter den schlaflosen Nächten in letzter Zeit. Ihn holt ständig die Vergangenheit ein. Während der Fahrt nach New York denkt er nochmal über sein bisheriges Leben nach und erinnert sich an die alten Zeiten. Dabei durchlebt er die einzelnen, prägenden Momente seines Lebens erneut. Seine Reise in die Vergangenheit beginnt in den 1940ern in Detroit, wo er seine Kindheit verbrachte. So erinnert sich Charles unter anderem auch an seine Mutter (Jessica Chastain), mit der eine liebevolle Beziehung pflegte. In weiteren Lebensmomentaufnahmen werden die1950ern beleuchtet, wo er inmitten seiner Jugend seine ersten sexuellen Erfahrungen sammelt und seine erste Liebe kennenlernt. Schließlich folgt darauf die Gegenwart, in der er mit seiner bezaubernden Frau Catherine (Mila Kunis) und ihrem gemeinsamen Sohn zusammenlebt.

Charles möchte wieder neue Texte verfassen, doch seine Vergangenheit blockiert ihn aus irgendeinem Grund, also gibt es für ihn nur einen Weg, um das Problem zu lösen. Er glaubt, sobald er seine Vergangenheit erneut durchlebt, kann er sich von ihr losreißen. Es ist eine unbestimmte Reise in seine eigene Gefühls- und Gedankenwelt, in der er die Gründe seiner Schreibblockade für sich ergründen muss.

Nationalität: USA

The Color of Time - Official Trailer