The Captive - Infos

Der Film erscheint in Deutschland nur auf DVD und Blu-Ray.

Ryan Reynolds spielt im Film einen Familienvater, dessen Tochter ihm unter der Nase weg entführt wird. Die Suche nach der kleinen ist ergebnislos. Acht Jahre nach der Entführung findet der Mann plötzlich Hinweise über den Verbleibs seiner Tocher. Angeblich ist sie noch am Leben. Nun gibt es natürlich nur noch ein Ziel, dass Familie und Polizei erreichen wollen, aber nicht alle kämpfen für die gleichen Ziele...

Eigentlich wollte der Familienvater Matthew (Ryan Reynolds) mit dem Auto einen kleinen Zwischenstopp machen, während er mit seiner Tochter unterwegs war. Als er dann für einen Augenblick die Tochter Cassandra allein gelassen hat, muss er zu seinem Schrecken feststellen, dass von ihr (Alexia Fast/Peyton Kennedy) jede Spur fehlt. Matthew verständigt unverzüglich die Polizei, doch entgegen seiner Hoffnungen können diese nicht helfen. Es gibt keinen Hauptverdächtigen für die Tat und so tappen die Behörden im Dunklen. Das Leben der Familie ist seitdem nicht mehr so wie es früher einmal war.

Acht Jahre sind vergangen und die Zeit hat die Wunden jenes Verlustes noch nicht überwunden. Vor allem Matthews Ehefrau Tina (Mireille Enos) leidet nach wie vor sehr darunter. Nach wie vor wird Matthew zu dem Vorfall befragt und sogar verdächtig. Das stößt den ohnehin schon unglücklichen Familienvater natürlich auf. Zumal seine Frau ihm ständig die Schuld unentwegt zuspricht. Die Eeltern wissen allerdings nicht, dass die Tochter noch lebt und verzweifelt versucht, wieder nach Hause zurück zu kehren.

Nationalität: Kanada

The Captive - Deutscher TrailerEin weiteres Video