Jep, wir alle wissen, dass Thanos Milliarden von Lebewesen mithilfe des Infinity-Handschuhs zu Asche zerfallen lassen hat; und dafür brauchte er alle 6 Infinity-Steine. Die Special-Effects-Unit hinter dem Film musste sich jedoch für einen entscheiden, dessen Design und Farbe in Infinity War den Effekt bestimmt: In einem Interview mit Inverse bestätigt VFX-Leiter Dan DeLeeuw, ja, es gab ein besonderes Steinchen, das im Film dafür ausgesucht wurde.

Hatte Thanos recht?

The Avengers: Infinity War - Part 1 - Gänsehaut im "War Chant TV Spot"

Der Machtstein hat ihnen das Licht ausgeknipst”, ist DeLeeuw finale Antwort im Interview. Damit ist das violett glitzernde Steinchen gemeint, das auch in Guardians of the Galaxy 1 & 2 sowie in Avengers: Age of Ultron seinen Auftritt hatte. Ihm wird zudem nachgesagt, es sei so mächtig, dass eine Berührung allein zum Tod führen kann – der perfekte Anwärter also?

Zu Beginn der Dreharbeiten war es keineswegs derart einfach. Wie DeLeeuw erzählt, wurde lange darüber diskutiert, welcher Stein den Effekt bestimmen würde:

Wir dachten also, ‘Wie genau würden die einzelnen Steine ihnen das Licht ausknipsen?” Im Gespräch waren unter anderem der Realitätsstein, der einfach eine neue Realität über die Existenz der Menschen stülpen könnte, oder der Seelenstein, der die Seelen auslöschen würde. Wenn wir genau darüber nachdenken, könnte es jeder sein; oder alle zusammen – so ein Effekt wäre jedoch zu aufwendig gewesen, wie DeLeeuw weiter ausführt:

Wie hatten bereits ein Konzept erarbeitet, in dem alle Steine kombiniert wurden, aber das wurde zu aufwendig.

Der Machtstein also. Keine schlechte Entscheidung, wenn wir bedenken, dass dieses kleine violette Juwel der Geschichte nach die zerstörerische Natur des Universums in sich verschlossen hält. Erst nachdem der Stein festgelegt wurde, entschied sich das Team für den eigentlichen Tötungs-Effekt im Film: das Zerfallen zu Asche. Und der wiederum wurden von jenem Effekt inspiriert, der bereits 2014 in Guardians of the Galaxy über die Leinwände lief. Äuglein auf für hier und hier.

Es wurde also ‘Körper zerfällt zu Asche’. Wir betrachteten das Ganze von allen Seiten und konzentrierten uns auf den Machtstein, wobei wir entschieden, wie schnell er jemanden verschlingen würde und wie das aussehen würde.

Bilderstrecke starten
(14 Bilder)

Schließlich bleibt der eigentliche Kanon im Marvel-Universums davon unberührt: Falls es tatsächlich einen besonderen Stein geben sollte, der die Vernichtung ausführte, so dürfen sich weiterhin die Fan-Theorien innerhalb der Community um das Geheimnis kümmern.