Erst im Dezember berichteten wir, dass Produzentin Megan Ellison und ihr Bruder David Ellison (True Grit) für Terminator 5 einen Drehbuchautoren suchen, das Projekt allerdings eher kleine Schritte macht.

Terminator: Genisys

- Zwei neue Drehbuchautoren sollen das Projekt voranbringen
Gleich zwei Drehbuchautoren sollen sich der Geschichte von Terminator 5 annehmen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/22Bild 6/51/27

Nun konnten gleich zwei Autoren gefunden werden, die sich dem Script annehmen. Und die sind gar nicht mal so unbekannt: Patrick Lussier und Laeta Kalogridis. Patrick Lussier inszenierte beispielsweise Drive Angry und arbeitete unter anderem an Scream sowie Freddy’s New Nightmare mit.

Laeta Kalogridis hingegen war unter anderem mitverantwortlich für Shutter Island (Script und Produzentin) sowie Avatar (ausführende Produzentin, schrieb am Drehbuch mit). Man darf also durchaus etwas erwarten.

Interessant dürfte vielleicht der Fakt sein, dass Patrick Lussier bislang alle Filme selbst drehte, für die er auch das Drehbuch schrieb. Darf man also darauf spekulieren, dass Lussier für den Regiestuhl infrage kommt?

Erst kürzlich äußerte sich Arnold Schwarzenegger, dass er sich auf Terminator 5 freue und bereit dazu sei. Megan Ellison darf sich ohnehin nicht mehr zu viel Zeit lassen, wenn sie mehrere Filme drehen möchte, da die Rechte an Terminator im Jahr 2019 an James Cameron zurückfallen. Und der zeigt ohnehin kein Interesse mehr an den Blechbüchsen.

Aktuellstes Video zu Terminator: Genisys

Terminator: Genisys - Trailer #25 weitere Videos