Arnold Schwarzenegger hat es sich kürzlich zur Aufgabe gemacht, andere Leute zu erschrecken. Dafür verkleidete er sich als Terminator und machte erst die Straßen in Hollywood unsicher, bevor er schließlich "Madame Tussauds Wax Attraction" besuchte.

Terminator: Genisys - Schwarzenegger veräppelt Leute als Terminator

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTerminator: Genisys
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 64/651/65
Wer rechnet in einem Wachsfigurenkabinett schon mit einem echten Terminator?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und dass man als Terminator in einem Wachsfigurenkabinett Spaß haben kann, dürfte klar sein. Die Besucher rechneten nicht damit, auf den echten Schwarzenegger als Terminator zu treffen. Er hielt erst still und regte sich schließlich, um die Leute zu erschrecken.

Das Ganze ist Teil des Projekts After-School All-Stars, um mehr Aufmerksamkeit zu beziehen. Schwarzenegger unterstützt dieses Projekt schon länger und hatte bereits im vergangenen Jahr einige witzige Auftritte in der Öffentlichkeit. After-School All-Stars setzt sich für eine bessere Betreuung für Kinder aus einkommensschwachen Familien ein.

Das Video könnt ihr euch folgend anschauen.

9 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(74 Bilder)