"I'll be back" gilt auch heute noch für Arnold Schwarzenegger. Denn während er in Terminator: Genisys als Terminator zurückkehrt, ist er auch bei Terminator 6 bzw. dem Sequel zu Genisys an Bord.

Das verriet er der Fanseite TheArnoldFans auf die Frage, ob er ebenso im nächsten Teil mit dabei wäre. Seine Antwort: "Ja, natürlich, nächstes Jahr". Mit "nächstes Jahr" deutet er auf die Dreharbeiten hin, denn in die US-Kinos kommen soll Terminator 6 erst am 19. Mai 2017, Terminator 7 folgt voraussichtlich am 29. Juni 2018.

Dass nach Terminator: Genisys zwei weitere Filme folgen werden, ist schon seit einiger Zeit bekannt. In welcher Form Arnold zurückkehren und ob das als Terminator sein wird, bleibt abzuwarten.

Terminator: Genisys wird hierzulande am 9. Juli 2015 in den Kinos starten. Hier trifft Arnolds T-800 auf die junge Sarah Connor (Emilia Clarke), der sie nach dem Tod ihrer Eltern aufzieht. Er setzt Sarah währenddessen über die Zukunft in Kenntnis, sie aber kann sich gar nicht vorstellen, dass diese schon vorherbestimmt ist. Also trifft sie eine andere Wahl.

Regie führte Alan Taylor (Thor: The Dark World, Game of Thrones).