James Camerons Kultfilm Terminator mit Arnold Schwarzenegger in der Hauptrolle kommt in neu aufgelegter Version erneut ins Kino, wie das britische Unternehmen Park Circus bekannt gegeben hat.

Terminator - Kultfilm kommt erneut ins Kino

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/22Bild 1/221/22
Ja, natürlich kam er zurück.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In mehr als 20 Territorien verteilt in über 800 Kinos soll der Klassiker ausgestrahlt werden. Darunter auch in Deutschland: Friedrichshain, Gropius Passagen, Lausitzpark, Dessau, Flensburg, Gera, Nova Eventis, Kaiserslautern, Neuss, Paderborn, Potsdam und Wilhelmshaven.

Für die Ausstrahlung in Deutschland ist UCI Kinowelt verantwortlich. Einige Kinos bieten als Bonus hierzulande sogar ein Doppelfeature inklusive auf Terminator 2 – Tag der Abrechnung an, nämlich folgende Kinos: Bad Oeynhausen, Colosseum, Am Eastgate, Ruhr Park, Elbe Park, Duisburg, Düsseldorf, Mundsburg, Othmarschen Park, Wandsbek und Hürth Park.

Stattfinden wird die Aktion nur am 17. Juni ab 19 Uhr in den entsprechenden Kinos. Konkrete Infos erfahrt ihr über parkcircus.com sowie über uci-kinowelt.de.

Terminator kam 1984 in die Kinos und gehört mit zu den erfolgreichsten Filmen von Schwarzenegger. In diesem Jahr schlüpft er in Terminator: Genisys erneut in die metallischen Knochen einer der Killermaschinen.