Zu Paramount Pictures' Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out of the Shadows ist ein neuer rasanter Trailer veröffentlicht worden.

Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out Of The Shadows - Cowabunga! Der zweite Trailer zu Turtles 2 ist da

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTeenage Mutant Ninja Turtles 2: Out Of The Shadows
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 5/61/6
Fast die gesamte Heldentruppe auf einem Blick
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Man kann vom ersten Teil halten, was man will, und auch von den ziemlich nasenlosen Turtles natürlich, aber Teil zwei schickt sich an, den vollen Fanservice für Fans der kultigen Zeichentrickserie aus den 90ern zu werden: die Turtles, Meister Splinter, April O'Neal, Casey Jones, Shredder, Bebop und Rocksteady, Baxter Stockman und sogar Krang sind mit von der Partie. Und wenn man nach dem Trailer gehen kann, dann will der Film auch nicht mehr als ein riesengroßer Spaß sein. Und das ist heutzutage auch schon eine Leistung im Kino.

"Die coole Heldentruppe um Leonardo und seine Brüder Raphael, Michelangelo und Donatello stellt sich im neuen Blockbuster-Abenteuer natürlich wieder dem Kampf gegen das Böse: Erzfeind Shredder (Brian Tee) hetzt den Kultschildkröten seine Kampf-Mutanten Bebop (Gary Anthony Williams) und Rocksteady (Stephen Farrelly) auf den Panzer. Während sich die Turtles in Topform bringen, um es mit Shredder und seiner neuen Gang aufnehmen zu können, stehen sie plötzlich und ohne Vorwarnung einem viel bösartigeren Gegner gegenüber: dem berühmt-berüchtigten Krang. Doch die vier grünen Helden bekommen Unterstützung von Casey Jones (Stephen Amell), den nur ein Lächeln von April O’Neil (Megan Fox) in die Knie zwingen kann. Mit vereinter Turtlepower mischen die sechs ihre Gegner mächtig auf – mit noch mehr Witz, Coolness und spektakulären Action-Szenen", so die Beschreibung.

Cast und Crew

Während der Cast vor der Kamera derselbe bleibt und neben Megan Fox, William Fichtner, Will Arnett auch die einzelnen Sprecher der Turtles wie Johnny Knoxville für Leonardo zurückkehren, hat sich dafür bei der Crew ein wenig was getan. Regie führt nicht mehr Jonathan Liebesman, sondern Dave Green, der mit seinem Regiedebüt Earth to Echo - Ein Abenteuer, so groß wie das Universum erstmals auf sich aufmerksam machen konnte.

Das Drehbuch stammt erneut von Josh Appelbaum und André Nemec, dieses Mal nur ohne Beteiligung von Evan Daugherty. Produziert wird dafür unter anderem wieder durch Michael Bay, der wohl auch seinen Stamm-Komponisten Steve Jablonsky an Bord holte. Schauspielerische Neuzugänge sind Laura Linney, Stephen Amell als Casey Jones, Tyler Perry als Baxter Stockman und Brian Tee als Shredder.

Der voraussichtliche Kinostart von Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows ist der 11. August 2016.

Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out Of The Shadows - Zweiter Trailer3 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(42 Bilder)