Tatort: Kopfgeld - Infos

Der kurdische Verbrecher-Clan Astan treibt immer noch sein Unwesen in Hamburg und Kommisar Nick Tschiller (Til Schweiger) und sein Kollege Yalcin Gümer (Fahri Yardim) versuchen die Stadt vom ihm zu befreien. Doch die Astan vergrößern ihre Macht und haben es auf die Konkurrenz abgesehen: den Bürsum-Clan. Ein Krieg bahn sich an in der Hamburger Unterwelt und auch Tschiller bleibt davon nicht verschont.

Ein Kopfgeld wird auf ihn ausgesetzt von Astan Clanoberhaupt Firat (Erdal Yildiz) , der zwar im Gefängnis sitzt, aber dennoch die Fäden hinter Gitter zieht. So entgeht auch Tschillers Ex-Frau Isabella (Stefanie Stappenbeck) nur knapp einem Mordanschlag, währen sich Kollege Yalcin zum Schutz für tot erklären lässt. Tschiller muss sich allein zum Gegenschlag bereit machen.

Tochter Lenny (Luna Schweiger) schickt er dabei lieber zurück zu Isabella und holt sich Verstärkung vom Drogenfahnder Enno Kromer (Ralph Herforth) . Denn die Gangster erwarten eine große Laden Drogen. Das scheint genau der richtige Moment, um den Kriminellen das Handwerk zu legen.

Nationalität: Deutschland