Swiss Army Man ist ein Film, der gerade in Trailer-Form richtig kurios wirkt: darin spielt 'Harry Potter'-Darsteller Daniel Radcliffe eine Leiche, die so ziemlich die absurdesten Dinge mitmachen muss.

Nun wurde ein zweites Video dazu veröffentlicht, das ihr euch unter dem Text anschauen könnt. In Swiss Army Man, wohl eine Ableitung des vielseitigen Schweizer Taschenmessers, strandet die Figur von Daniel Radcliffe zusammen mit Paul Dano auf einer Insel. Auf den ersten Blick hat Radcliffes Figur das Ganze nicht überlebt und liegt als Leiche am Strand, während Dano den leblosen Körper als Hilfe nutzen möchte, um wieder nach Hause zu gelangen.

Daniel Radcliffe doch nicht tot?

Schon bald findet er heraus, dass Radcliffe gar nicht so tot ist, wie er scheint. Er ist zwar eine Leiche, aber eine, die spricht und noch bei gewissem Verstand ist. Dennoch muss Radcliffe einiges aushalten, was ein Normalsterblicher gar nicht überleben würde.

Seine Premiere feierte Swiss Army Man auf dem Sundance Film im Januar, wo es ziemlich gemischte Kritiken und Stimmen erhielt. Es gab auch Zuschauer, die den Film mittendrin verlassen haben – andererseits erntete der Streifen aber auch positive Kritiken, darunter von The Hollywood Reporter und Screen Daily. Die Regie führten Daniel Scheinert und Daniel Kwan.

Bilderstrecke starten
(54 Bilder)