Will Smith spielt bekanntlich in Suicide Squad die Figur Deadshot. In einem Interview gab er kürzlich zu verstehen, dass er gerne Batman verkörpern würde, allerdings weiterhin als Deadshot.

Suicide Squad - Will Smith würde Batman spielen

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 4/81/8
Will Smith als Deadshot in Suicide Squad
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf die Frage, wie es mit seinem Charakter weitergehen könnte, sagte Smith: "Da gab es einen Comic… Bruce Wayne wurde verwundet und ich glaube, Deadshot sprang für ihn ein. Er musste den Batsuit anlegen. Ich meine ja nur, dass wenn sie darauf zurückgreifen würden… ich würde es nicht ablehnen. Ich bin ein Team-Player. Wenn sie mich in dem Anzug brauchen, dann bin ich dabei."

Tatsächlich gibt es einen Comic, in dem Deadshot vorgibt, Batman zu sein. Das hält allerdings nicht lange an, da ihm dessen eigenen Absichten in die Quere kommen, die sich mit denen von Bruce Wayne nicht ganz decken. Ob etwas in dieser Richtung in einem der kommenden Filme passieren wird, kann auch Smith nicht sagen: "Warner Bros. sagt niemandem etwas."

Das Suicide Squad

Erst einmal wird Suicide Squad am 18. August 2016 in die Kinos kommen. Neben Smith sieht man in dem Film Adam Beach als Slipknot, Jared Leto als Joker, Jai Courtney als Boomerang, Karen Fukuhara als Katana, Cara Delevingne als Enchantress, Joel Kinnaman als Rick Flag, Margot Robbie als Harley Quinn, Adewale Akinnuoye-Agbaje als Killer Croc und Jay Hernandez als El Diablo.

DC Extended Universe

- Sagt uns eure Meinung! Wer ist der beliebteste Charakter im DC-Universum?!
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (119 Bilder)