Vergangenes Wochenende enthüllte Regisseur David Ayer Jared Letos Look als neuen Joker von Suicide Squad. Das Netz reagierte dabei gespalten. Und was sagt Jack Nicholson, der "Ur-Joker" dazu?

Suicide Squad - Jack Nicholsons Reaktion auf den neuen Leto-Joker

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSuicide Squad
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 4/51/5
Alle Kino-Joker auf einem Blick
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die einen finden seinen Look lächerlich, die anderen furchterregend gut. Die einen nennen ihn einen Punk, die anderen den authentischsten Joker überhaupt. Die einen sagen, er könne Ledger nicht das Wasser reichen, die anderen sagen, auch 2006 hieß es, Ledger könne Nicholson nicht das Wasser reichen. Nur Cesar Romero jr., der wurde in all der Debatte nie genannt. Und das, obwohl er ja theoretisch der erste Joker-Darsteller auf dem Bildschirm war. Die Rede ist natürlich von Jared Leto und seinem Look als Joker in David Ayers Suicide Squad.

Und was Jack Nicholson, der für viele der erste ernstzunehmende Joker war, zu dem Ganzen sagt, das zeigt euch dieser Clip. Selbstverständlich ist es nicht wirklich Nicholsons Reaktion, sondern ein Zusammenschnitt des Bildes mit dem Film About Schmidt. Die feinen Nuancen gegen Ende sollten wohl in Betracht gezogen werden.

4 weitere Videos