Es ist ein neues Gerücht zu David Ayers Suicide Squad aufgetaucht, wonach das Suicide Squad nicht damit beauftragt ist, den Joker zu schnappen, sondern eine gänzlich andere Person, die das Ende der Welt herbeibringen könnte. Aber ACHTUNG: SPOILERGEFAHR!

Suicide Squad - Gerücht: Das Suicide Squad jagt nicht den Joker

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 4/111/11
Auch hier ist Enchantress nicht Teil des Teams
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein hochinteressantes Gerücht ist durch Hollywood-Insider Umberto 'El Mayimbe' Gonzalez in Umlauf gebracht worden. Laut einer Quelle ist es nicht der Joker, hinter dem das Suicide Squad her ist, sondern Enchantress. So soll sie nach dem Tod ihres Bruders durchgedreht sein und versucht nun, seinen Leichnam wiederzubeleben. Doch dieses Vorhaben könnte die gesamte Welt vernichten. Daher wird das Suicide Squad damit beauftragt, sie aufzuhalten, bevor sie ihr Vorhaben in die Tat umsetzen kann.

Tatsächlich ergibt das Gerücht durchaus Sinn, denn im Trailer ist Enchantress nie zusammen mit dem Suicide Squad zu sehen. Zudem dreht sich die Eröffnungsstory im Comic Justice League Dark um eine ähnliche Geschichte. Hier hat die Enchantress mithilfe ihrer übersinnlichen Fähigkeiten die Justice League besiegt. Um eine übersinnliche Macht zu bekämpfen, braucht es übersinnliche Helden - die Geburt der Justice League Dark.

Jai Courtneys Captain Boomerang sagt im Trailer auch die Worte: "Du weißt, was sie über die Verrückten sagen." Was zunächst so klang, als habe er damit den Joker gemeint, könnte nun angesichts des neuen Gerüchts durchaus auch auf Enchantress zutreffen. Und Will Smiths Deadshot sagt: "Lasst uns die Welt retten." Der Joker mag verrückt sein und Chaos stiften, aber die ganze Welt vernichten? Dazu ist er nicht in der Lage.

In David Ayers (End of Watch, Herz aus Stahl) Suicide Squad besteht das Team aus Rick Flag (Joel Kinnaman), Deadshot (Will Smith), Harley Quinn ( Margot Robbie), El Diablo (Jay Hernandez), Killer Croc (Adewale Akinnuoye-Agbaje), Boomerang (Jai Courtney), Slipknot (Adam Beach) und Katana (Karen Fukuhara), die von Amanda 'The Wall' Waller (Viola Davis) auf eine tödliche Mission geschickt werden. Ob Enchantress (Cara Delevigne) ein Teil des Teams ist, dürfte durch das neue Gerücht nun infrage gestellt sein.

Was meint ihr?

Suicide Squad startet voraussichtlich am 4. August 2016 in den Kinos.

Bilderstrecke starten
(60 Bilder)