Laut Berichten könnte Seth Rogen (Das ist das Ende, The Interview) die Rolle von Apple-Mitgründer Steve Wozniak im 'Steve Jobs'-Biopic übernehmen.

Steve Jobs - Berichte: Seth Rogen soll Apple-Mitgründer Steve Wozniak spielen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 1/81/8
Seth Rogen könnte Steve Wozniak spielen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Einerseits berichtet Variety darüber und spricht davon, dass er für die Rolle bereits festgelegt wurde. Anders hingegen wird es in einem Bericht von The Wrap dargestellt, wonach Seth Rogen wohl noch gar nicht an Bord ist und die Macher den Schauspieler für Rolle bloß ins Auge gefasst hätten. Er ist demnach also wahrscheinlich noch gar nicht zu einem Vorsprechen gegangen.

So oder so, die Besetzung der Rolle von Steve Wozniak dürfte nicht mehr so lange dauern, nachdem mit Christian Bale kürzlich bereits der Hauptdarsteller bekannt gegeben wurde. Er wird demnach natürlich in die Haut von Steve Jobs schlüpfen.

Übrigens sollen die Macher auch an Jessica Chastain (Zero Dark Thirt) interessiert sein. Welche Rolle sie spielen könnte, bleibt unklar.

Die Dreharbeiten zu dem Biopic werden in den nächsten Monaten starten, während der Stoff auf der Biografie Steve Jobs von Walter Isaacson basiert, der Jobs wiederum eine Zeit lang begleitete.

Regisseur ist Danny Boyle, der einen Oscar für die Regie von Slumdog Millionaire erhielt. Das Drehbuch kommt von Aaron Sorkin, der für The Social Network einen Oscar einheimste.