In einem Interview mit HBO nannte Regisseur Quentin Tarantino die Vorwürfe, er sei ein Polizistenhasser, eine "Beleidigung". Indes teilte die größte Polizeigewerkschaft der USA mit, sie habe "eine Überraschung" für ihn parat. Und das klingt nicht positiv.

In einem TV-Interview mit HBOs Bill Maher in seiner Sendung Real Time sprach Kultregisseur Quentin Tarantino über seine Teilnahme an einem Protestmarsch gegen Polizeigewalt und den anschließenden Aufruf vieler Polizei-Lobbies und -Gewerkschaften, seinen kommenden Film The Hateful Eight zu boykottieren. Der Boykottaufruf sei "eine Beleidigung", so Tarantino. Wenn die Sprecher der Polizei ihn nur richtig zitiert und das wiedergegeben hätten, was er tatsächlich gesagt habe, dann hätten sie jetzt eine faire Diskussion über das eigentliche Thema - nämlich Polizeigewalt. Doch stattdessen werde er zum Sündenbock degradiert und es werde behauptet, er hätte alle Polizisten als Mörder bezeichnet. Das Problem sei jenes, dass die Polizisten zusammenhalten, anstatt die eigenen Probleme innerhalb ihrer Institution anzugehen.

Indes versprach Jim Pasco, Executive Director von Fraternal Order of Police, der landesgrößten Polizeigewerkschaft, dass man noch eine Überraschung für Tarantino habe. "Wir haben etwas in der Mache, aber das Element der Überraschung ist das wichtigste Element hierbei", so Pasco. "Etwas könnte zwischen jetzt und der Premiere [von The Hateful Eight] geschehen. Und vieles davon wird von Tarantino ausgehen, der absolut vorhersehbar ist. Es wird die richtige Zeit und der richtige Ort kommen und wir werden versuchen, ihm auf die ihm einzig wichtige Art zu schaden, und zwar wirtschaftlich."

Dass die Polizeigewerkschaften Tarantinos The Hateful Eight boykottieren wollen, haben sie bereits mitgeteilt. Wie könnte man Tarantino noch wirtschaftlich schaden? Ein Verbot von The Hateful Eight? Das wird wohl kaum möglich sein.

The Hateful Eight startet voraussichtlich am 28. Januar 2016 in den Kinos.

Ein weiteres Video

The Hateful Eight hat übrigens auch einen neuen Trailer:

Ein weiteres Video

Aus welchem Grund seid ihr auf gamona.de gelandet?

  • 791Ressort "Games"
  • 577Brüste!
  • 397Wegen der täglichen News
  • 288Ressort "Kino"
  • 219Wegen der Artikel im Allgemeinen
  • 146Ressort "Serien"
  • 144Verdammtes Google! Falsch abgebogen. Mein Fehler. Tschüss!
  • 135Um zu trollen
  • 78Aus anderen Gründen...
  • 73Trailer, Trailer, Trailer
  • 60Um die Konkurrenz auszuspähen
Es haben bisher 1915 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen