Der US-amerikanische Schauspieler George Gaynes ist tot. Ihn kennt man vor allem als Kommandant Eric Lassard aus der Kult-Filmreihe Police Academy.

Gaynes starb im Alter von 98 Jahren, wie seine Tochter Iya Gaynes Falcone Brown am Dienstagabend (Ortszeit) der New York Times bestätigte.

Geboren wurde er 1917 in Helsinki und war in zahlreichen Serien und TV-Filmen zu sehen. So spielte er unter anderem in Columbo, Bonanza, Ein Käfig voller Helden, der Travestie-Komödie Tootsie, Quincy, Hexenjagd und vielen weiteren Produktionen mit.

George Gaynes war Police Academy

Doch hierzulande ist er vor allem als Lassard aus Police Academy bekannt. Im Gegensatz zu den anderen hochrangigen Polizisten, wird er von den Kadetten sehr positiv aufgenommen, was nicht zuletzt an der etwas dümmlichen und weltfremden Art liegen dürfte.

Im Laufe der Filme steigt er von der Nebenfigur immer weiter nach oben, bis er schließlich in Police Academy 5 das Zentrum der Handlung darstellt. Im Gedächtnis bleibt Lassard unter anderem auch mit seinem geliebten Goldfisch.

Ein weiteres Video
Bilderstrecke starten
(74 Bilder)