Es ist ein Video, das seit einigen Tagen Runden im Netz dreht: Arnold Schwarzenegger verkleidet sich als Fitnesstrainer und stattet seinem alten Fitnessstudio Gold’s Gym einen Besuch ab.

Mit Perücke, Baseball-Cap und einem angeklebten Bart bahnt er sich seinen Weg als Howard Kleiner durch die Gänge und gibt den Trainierenden Tipps - nicht unbedingt die besten.

Zum Beispiel ist da eine junge Frau, die eher rhythmisch aus dem Wasserspender trinken soll. Ein anderer Studiobesucher darf sich über ein Handtuch freuen, mit dem Howard Kleiner dessen Schweiß von der Stirn tupft. Und plötzlich trifft er auf ein Poster des wohl bekanntesten Bodybuilders aller Zeiten und bewundert ihn: "Du bist so attraktiv."

Es dürfte wahrlich nicht schwer sein, Schwarzenegger hinter der Montur zu vermuten. Der spaßige Auftritt geschieht für einen wohltätigen Zweck - das Video soll die Aufmerksamkeit für das Projekt After-School All-Stars wecken. Das setzt sich für eine bessere Betreuung für Kinder aus einkommensschwachen Familien ein.

Das Video könnt ihr euch folgend anschauen.

Ein weiteres Video