In einem Statement hat sich nun auch Andy Wachowski als Transgender geoutet, nachdem Lana den Schritt bereits 2012 vollzog. Lilly, so wie sie nun heißt, habe den Zeitraum allerdings nicht ganz freiwillig gewählt.

Stars & Sternchen - Ehemalige Wachowski-Brüder: Auch Andy outet sich und heißt nun Lilly Wachowski

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Da war Lilly noch Andy Wachowski, rechts mit Schwester Lana
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Als sie 1999 ihren Durchbruch mit The Matrix feierten, waren sie noch Brüder und hießen Andy und Larry Wachowski. Zwei ziemlich nerdige Kerle, die die Öffentlichkeit scheuten und sich lieber auf ihre Filme konzentrierten und so mal nebenbei das Science Fiction-Genre revolutionierten.

2012 outete sich Larry im Rahmen der Promotour zu Cloud Atlas, nachdem sie die Geschlechtsumwandlung kurz nach dem 2008er Speed Racer vollzog. Und nun outete sich auch Bruder Andy in einem Statement gegenüber Windy City Times. Ein Schritt, zu dem sie eigenen Angaben nach gezwungen wurde, nachdem ein Reporter von Daily Mail vor ihrer Tür stand und unbedingt ein Interview wollte, da man ihre "inspirierende Geschichte" der Welt nicht vorenthalten dürfe.

Aus Brüdern werden Schwestern

Lilly, so wie Andy nun heißt, habe diese Headline schon seit geraumer Zeit erwartet. Doch als ein Reporter der Daily Mail vor ihrer Tür stand, wusste sie, dass es nun an der Zeit sei, es selbst in die Hand zu nehmen und an die Öffentlichkeit zu treten, bevor die Schlagzeile ohne ihr Zutun und Einverständnis durch die Welt ginge.

"Meine Schwester Lana und ich vermeiden die Presse so gut es geht", so Lilly Wachowski. "Über meine Kunst zu sprechen halte ich für ziemlich ermüdend und über mich selbst zu sprechen ist eine demütigende Erfahrung. Ich wusste, dass ich mich an einem bestimmten Punkt öffentlich outen müsste. Wisst ihr, wenn man nach außen als Transgender lebt, ist es ... gewissermaßen schwer zu verstecken. Ich wollte, ich brauchte eine gewisse Zeit, um meinen Kopf klarzubekommen und wollte mit mir im Reinen sein."

Doch das sei ihr nun nicht mehr vergönnt gewesen. Vor allem nicht angesichts der Daily Mail, der Zeitung, die sie für den Selbstmord von Lucy Meadows, einer Transgender verantwortlich mache, die sich drei Monate nach einem vernichtenden Artikel der Zeitung das Leben nahm. Die Daily Mail hat dies bereits dementiert. Selbstverständlich.

"Also ja, ich bin Transgender und ja, ich habe mein Geschlecht umgewandelt."

Angesichts ihrer bewegenden Geschichte und der langen Reise, die Lana und Lilly Wachowski hinter sich haben, sowohl beruflich wie auch im Privatleben, erscheint ihr Filmdebüt von 1996 im komplett neuen Licht. Bound - Gefesselt ist ein Thriller mit einem lesbischen Pärchen im Mittelpunkt, das sich aus einer ausweglosen Situation befreit. Titel und Inhalt könnten gewissermaßen auf die ehemals als Larry und Andy Wachowski bekannten Brüder projiziert werden. Auch in Sense8 finden sich Hinweise und Details hierzu.

Aktuellstes Video zu Stars & Sternchen

Stars & Sternchen - Jennifer Aniston: "Sex Tape"