Das Forbes-Magazin hat mal wieder die bestbezahlten Schauspielerinnen (und Schauspieler) ermittelt. Und an der vordersten Front hat sich nicht viel getan, wie die Liste zeigt.

Stars & Sternchen - Das sind die zehn bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Hat auch in diesem Jahr den goldenen Riecher für das Finanzielle
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nicht viel getan hat sich bei der Forbes-Liste der bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt. Die üblichen Verdächtigten sind auch dieses Jahr erneut vertreten, einen Neuzugang gibt es allerdings.

Die Top-Verdienerinnen

  1. Jennifer Lawrence: Selbstverständlich war es klar, dass Hollywoods Darling Nr. eins auch in diesem Jahr wieder den Thron besteigen darf. 46 Millionen Dollar hat sie in den letzten zwölf Monaten eingesackt. Gegenüber dem Vorjahr, wo sie ebenfalls den Titel der bestverdienenden Schauspielerin der Welt innehatte, erhielt sie in diesem Jahr rund sechs Millionen weniger. Aber was sind denn diese sechs Millionen schon für sie - Peanuts.
  2. Melissa McCarthy: Kaum zu glauben, dass Comedian McCarthy mit einem Verdienst von 33 Millionen Dollar auf Platz zwei rangiert, was? Immerhin hat sie mit Ghostbusters gerade doch erst einen Quasi-Flop gelandet. Aber McCarthy ist heiß und Hollywood braucht noch viele neue Filme mit ihr.
  3. Scarlett Johansson: Der Liebling unter den Marvel-Charakteren darf auch unter den Top-Verdienerinnen mit 25 Millionen Dollar ganz weit vorn mitspielen.
  4. Jennifer Aniston: Der Ex-Friends-Star liegt mit 21 Millionen Dollar nur knapp hinter Johansson.
  5. Fan BingBing: Bislang war die Liste ziemlich schlank und ziemlich blond, bis auf Melissa McCarthy, die auch ansonsten von der Rolle fällt. Doch das ändert sich mit Platz fünf, denn diesen hat die chinesische Schauspielerin Fan BingBing inne, die hierzulande weniger bekannt ist, aber dafür in Asien/China umso mehr. 17 Millionen Dollar sind ihre Eintrittskarte in den Club der Millionärinnen.
  6. Charlize Theron: Dafür geht es nun wieder blond zu - Charlize Theron liegt nur eine halbe Millionen Dollar hinter Fan BingBing mit 16,5 Millionen Dollar Verdienst in den letzten zwölf Monaten.
  7. Amy Adams: Demnächst ist Amy Adams in Regisseur Denis Villeneuves vielversprechendem Sci-Fi-Film Arrival zu sehen. Die meisten dürften Miss Adams eher noch als Lois Lane des DC Extended Universe kennen. 13,5 Millionen Dollar befinden sich in ihrer Portokasse.
  8. Julia Roberts: Mit Roberts gesellt sich ein echter Hollywood-Veteran unter die Top-Ten-Verdienerinnen. Dafür dass man sie kaum mehr auf der Leinwand zu Gesicht bekommt, sind die 12 Millionen Dollar ein ganz schön großer Haufen.
  9. Mila Kunis: Elf Millionen Dollar sind es dagegen bei Ashton Kutchers Liebe Mila Kunis, die dank ihrer lukrativen Werbeverträge (u.a. Jim Beam) keine Geldsorgen haben dürfte.
  10. Deepika Padukone: Bollywood-Schönheit Deepika Padukone bildet das Schlusslicht der illustren Truppe mit runden 10 Millionen Dollar Verdienst.
Bilderstrecke starten
(25 Bilder)