Daniel Fleetwood ist einer der größten Star Wars-Fans, die man sich vorstellen kann. Und wie andere Fans freut er sich auf J.J. Abrams' Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht. Doch Fleetwood leidet an Krebs im Endstadium. Sein letzter Wunsch: den neuen Star Wars-Film sehen, bevor er stirbt.

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht - Todkranker Star Wars-Fan will Episode VII sehen, bevor er stirbt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStar Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 103/1041/104
Werden Disney und J.J. Abrams seinen letzten Wunsch erfüllen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit 8 oder 9 Jahren begann Daniel Fleetwoods Leidenschaft für Star Wars. Seither war George Lucas' Saga immer ein fester Bestandteil seines Lebens und beflügelte auch die Kreativität des 32-Jährigen. Fleetwood schrieb ganze Fan-Fictions, Romane basierend auf Star Wars. Er wurde sogar in der Zeitung seiner Heimatstadt genannt, als er extra für Kinotickets campierte. Keine Frage: Auch Fleetwood freut sich auf den Kinostart von J.J. Abrams' Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht. Der heiß erwartete Film startet am 18. Dezember dieses Jahres in den Kinos. Doch während andere Fans die Tage bis zum Kinostart zählen, sind es bei Fleetwood die letzten Tage auf Erden, die angezählt werden - er leidet an Krebs im Endstadium und befürchtet, nicht mehr zu leben, wenn der neue Star Wars-Film in die Kinos kommt. Sein Arzt gab ihm nur noch zwei Monate zu leben und die hat er längst überschritten. Fleetwood glaubt, sein letzter Wunsch sei es, der ihn am Leben halte. "Ich liebe Star Wars einfach", so Fleetwood. "Ich liebe Star Wars aus tiefstem Herzen. So wie die Krankheit in den letzten zwei Monaten fortgeschritten ist, glaube ich nicht, dass ich es schaffen werde."

Derzeit erhält er Hospiz- und Palliativversorgung bei sich zu Hause und versucht, so viel Zeit wie möglich mit seiner Frau Ashley zu verbringen. "Es ist eine Leidenschaft und er hat noch immer diese Hingabe, diesen Willen und diese Liebe und ich halte es für eine schöne Sache", so seine Frau Ashley. "Selbst wenn es nur ein Film ist. Dieser Film ist pure Magie für viele Leute."

Fleetwood hofft darauf, dass sein Hilferuf genügend virale Energie aufgreift und Regisseur J.J. Abrams und Disney / Lucasfilm dazu bewegt, ihm seinen letzten Wunsch zu erfüllen. "Ich glaube nicht, dass ich es schaffen werde. Bitte tut, was ihr könnt. Helft mir."

Vielleicht hat er sogar das Glück und darf auf eine Sondervorstellung hoffen. Immerhin hatte Abrams 2013 einem sterbenden Star Trek-Fan den letzten Wunsch erfüllt und ihm Star Trek Into Darkness im unfertigen Zustand gezeigt. Auch Disney / Pixar erfüllte einem todkranken Mädchen ihren letzten Wunsch und zeigte ihr den Animationsfilm Oben bei ihr zu Hause, da sie zu schwach war, um noch ins Kino zu gehen.

Man darf hoffen, dass sich Disney und Abrams auch dieses Mal ein Herz fassen.

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht startet bei uns am 17. Dezember dieses Jahres.

18 weitere Videos

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht - Screenshots Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (14 Bilder)

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht - Screenshots Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 130/1441/144
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken